Plantur 39 Coffein-Shampoo

Heute will ich über meine Erfahrungen mit dem Plantur 39 Coffein-Shampoo berichten. Es soll speziell für das Haar ab 40 sein und extra auch abgestimmt für coloriertes und strapaziertes Haar. Auch ich habe nun einfach das Alter und irgendwie bemerke ich auch, dass ich in letzter Zeit relativ viele Haare verliere. Es ist nicht zu heftig oder gar bedenklich, aber dennoch will ich rechtzeitig etwas sinnvolles dagegen unternehmen.

Wie ich auf das Plantur 39 Coffein-Shampoo aufmerksam geworden bin

Immer wieder bin ich in der Werbung auf dieses Produkt aufmerksam geworden. Und die Versprechen die gemacht werden, dachte ich, sind auf jeden Fall einen Versuch wert. Der Preis ist jetzt zwar nicht ganz so günstig, aber wenn es wirksam ist, dann will ich die 8 Euro gerne dafür bezahlen.

Die Verpackung von Plantur 39

Bei der Flasche handelt es sich im eine zylindrisch geformte, die in einem knalligen grün gearbeitet ist.

002

Der Verschluss ist ein praktischer Klapp-Deckel, so dass er sich bequem öffnen und schließen lässt, auch mit einer Hand. Der Inhalt beträgt 250 ml.

Das Herstellerversprechen von Plantur

Kommt die Frau in die Menopause, dann nehmen die Östrogene ab und der Anteil der männlichen Hormone nimmt zu. Das kann dann leider sehr schnell zu Haarausfall führen. Das Haar wird dünner und fällt viel zu früh aus. Durch das Plantur 39 wird dem aber vorgebeugt. Schon beim waschen dringen die Inhaltsstoffe bis in die Haarfollikel vor und das nachweislich schon nach 120 Sekunden und aktiviert dabei die Haarwurzel, laut Hersteller. Die schwach dosierten Pflegestoffe, verhindern zusätzlich, dass die Frisur nach der Wäsche platt ist.

Der Geruch

Den Geruch kann ich einfach nicht genau beschreiben. Ich würde aber sagen, dass er schon etwas synthetisch riecht. Ich würde es als den typischen Duft eines medizinischen Produktes identifizieren. Aber dennoch ist der Duft jetzt nicht unangenehm.

Die Anwendung

Grundsätzlich ist die Anwendung von Plantur 39 Coffein-Shampoo einfach. Ich nehme eine kleine Menge und schäume die zwischen den Händen auf. Mir fällt auf, dass das Shampoo nicht zu sehr aufschäumt, aber dennoch lässt es sich sehr gut auf den Haaren verteilen. Es reicht wirklich eine ganz kleine Menge aus, um die Haare zu waschen. Das Mittel wird nun gut einmassiert und dort sollte es auch mindestens 120 Sekunden bleiben, um die volle Wirkung zu erreichen. Ausspülen lässt es sich hinterher ganz einfach und das auch ohne Rückstände. Meine Haare fühlen sich frisch an und lassen sich nach dem Abtrocknen auch ganz einfach kämmen. Wenn es dann um das Föhnen und stylen geht, sind die Haare vollkommen unbeschwert und lassen sich wie gewohnt frisieren. Nach dem Föhnen haben meine Haare eine schönen und gesunden Glanz und sehen sehr gepflegt aus.

Die Wirkung

Ich kann schon beim Kämmen feststellen, dass meine Haare echt ein bisschen kräftiger sind, oder sich zumindest so anfühlen. Fahre ich mir durch die Haare, habe ich den Eindruck, es sind tatsächlich weniger Haare zwischen den Fingern und das schon bei der ersten Anwendung. Und nach einiger Zeit der regelmäßigen Anwendung kann ich wirklich sagen, dass sich meine Haare erholt haben. Ich habe jetzt bedeutend weniger Haarverlust und dabei muss ich dann eindeutig sagen, der Hersteller hat wirklich nicht zu viel versprochen.

Mein Fazit

Ich bin von Plantur 39 Coffein-Shampoo wirklich überzeugt und auch überrascht, wie toll es wirkt. Meine Haare haben sich wirklich verbessert und seit ich das Shampoo verwende, muss ich ganz ehrlich sagen, verliere ich nur noch wenige Haare. Hinzu kommt, dass meine Haare gesund sind und einfach gut aussehen. Auch meine blonde Strähnchen kommen sehr gut zur Geltung. Daher bin ich rundum zufrieden und kann das Plantur 39 Coffein-Shampoo mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.